Melanocetus GMT Throne Black

1.650,00 1.750,00 

Hochwertiger Zeitmesser im Diver-Stil mit GMT-Funktion.

Lieferzeit: Wird nach Bestelleingang individuell in unserer Manufaktur gefertigt: 14 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: CDM2019-002 Kategorie:

Beschreibung

Meterhohe Wellen und steinige Felsen. Ein gefährlicher Ort, welcher durch den pechschwarzen Sand einen noch gewaltigeren Eindruck hinterlässt. Das Wasser peitscht über das schwarze Land, vorbei an den kristall-ähnlich funkelnden Eisblöcken, welche quer über den Strand verteilt sind. Der Reynisfjara Strand in Island ist ein wunderschönes Naturschauspiel und verhalf bereits Seriengiganten wie Game of Thrones zu magischen Filmkulissen. So ist der eisig schwarze Strand nun auch Namensgeber unserer nachtschwarzen Melanocetus GMT Throne Black! Ein Ort, an dem sich die Zeit völlig in der tosenden Eleganz der Gefahr verliert. Was wäre an diesem Ort passender als ein edler Zeitmesser, welcher einen stets in die Gegenwart zurückholt ?

Mit der Melanocetus GMT setzen wir die erfolgreiche Melanocetus-Serie, nun mit der zusätzlichen Komplikation einer zweiten Zeitzone, fort. Das Design wurde dezent ergänzt, so dass das unverwechselbare Erscheinungsbild der Melanocetus erhalten bleibt und man trotzdem klar eine typische Uhr mit GMT-Funktion erhält.

Hier die Daten in der Übersicht:

  • Edelstahlgehäuse mit 43mm Durchmesser und beidseitig, transparent-entspiegeltem Saphirglas
  • 200m Wasserdicht
  • Keramik-Lünette mit 24h Einteilung, beidseitig drehbar
  • Schweizer Automatikwerk Sellita SW 330-1 / ETA 2893-2 (28.800 A/h, 26 Jewels, 38 Stunden Gangreserve, Stunden, Minuten, Zentralsekunde)
  • Gebläute Schrauben
  • Saphirglasboden
  • Stahlarmband (Optional zusätzlich Lederarmband wie auf dem Bild)
  • Zeiger und Indizes aus Superluminova

Außergewöhnliche Zusatzfeatures:

  • Seiteninlays aus Keramik! Die Seiteninlays geben der Uhr eine unvergleichliche Optik.
  • Verzierter Rotor mit gefasstem Saphir (Das Herz des Ozeans oder eben Corazón del Mar)
  • Cabochon-Perle als Feuchtigkeitsindikator: Wir werden eine Cabochon-Perle auf dem Rotor einsetzen die, sollte Feuchtigkeit ins Gehäuse eindringen, einen Teil davon zum Schutz aufnimmt und dies gleichzeitig anzeigt.
  • Gehäuse mit Argon geflutet: Um nahezu jegliche Feuchtigkeit aus dem Gehäuse zu halten, werden wir dieses mit dem Gas „Argon“ fluten.
  • Mit 7 Schrauben fixierter Boden: Anders als bei den meisten, geschraubten Böden, wird unser Boden nicht aufgesetzt zugedreht, was durch die Querreibung nicht gut für die Dichtung ist, sondern mit 7 Schrauben befestigt. Wenn mit der Uhr getaucht wird, wird der Boden durch den Druck quasi auf natürliche Weise noch fester auf die Dichtung gedrückt und erhöht damit die Sicherheit, dass kein Wasser in das Gehäuse eintreten kann.
  • Made in Germany: Wir haben eine sehr hohe Fertigungstiefe. Wir schalen selber die Werke ein und jedes Werk wird auf Ganggenauigkeit geprüft. Wir verzieren den Rotor eigenständig mit Saphir und platzieren die Cabochon-Perle. Wir fluten das Gehäuse mit Argon und befestigen das Wunschband. Wir drucken die Zifferblätter in Handarbeit.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Größe 20 × 20 × 20 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.