Chat with us, powered by LiveChat

Corazón del Mar - Meridian

Erfahre mehr über die Geschichte der Meridian.

Du hast bereits seit Tagen nichts anderes als die schier endlose See gesehen. Deine Mannschaft wird langsam unruhig, doch du bist dir sicher, dass ihr bald endlich Land erreichen werdet. Das solltet ihr auch, denn der Wind wird immer stärker und vor dir türmen sich die Wolken bedrohlich auf. Ein Sturm naht …
 
Mit der Meridian haben wir einen zeitlosen Klassiker entworfen, welcher der unglaublichen Schönheit unserer Erde gewidmet ist. Sie ist ein außergewöhnlicher Zeitmesser, der das bereits bekannte, aufregende Zifferblattdesign der Melanocetus aufgreift und es mit klassischen Elementen verbindet. So entsteht eine moderne und doch zeitlose Uhr, die man auch hervorragend zum Anzug tragen kann. Mit 41.5 mm ist ihre Größe ideal um aufzufallen, ohne zu übertreiben.
Der Sturm wird stärker, und meterhohe Wellen bauen sich vor dem Schiff auf. Du blickst in die Ferne und schwörst dir, deine Mannschaft sicher durch das Unwetter zu manövrieren. Du hast Ihnen ein Versprechen gegeben und du hältst stets dein Wort. 
 
Unsere Erde ist ein wunderschöner, aber auch gefährlicher Ort. In dem steten Bestreben nach Sicherheit und Komfort unserer Art vergessen wir innezuhalten und die naturgegebene Schönheit, die unserem blauen Planeten innewohnt, einfach in uns aufzunehmen. Die verschiedenen Farbvarianten sind hierbei drei atemberaubenden Orten unserer Erde gewidmet, der Tierra del Fuego in Ecuador, dem für unsrer aller überleben wichtigen Amazonas und dem größten Berg unseres Planeten: dem Himalaya
 
Unsere Meridian ist somit eine Hommage an das Wunder der Natur und die Magie, die ihr auf ganz natürlich Art und Weise innewohnt.  Egal ob es sich um Feuer der Ureinwohner handelt, die dem Ort Tierra del Fuego (Erde des Feuers) ihren Namen gaben und damit die spanischen Eroberer vertrieben, der lebensspendende Amazonas  oder die alten Rituale rund um den Himalaya
 
Unsere Meridian fängt hiermit einen Hauch dieser Kraft ein und gibt Sie an jeder ihrer Träger weiter in der Hoffnung, dass wir Menschen noch lange inmitten dieser Schönheit leben dürfen.

Du hast deine Mannschaft sicher durch den Sturm gebracht, doch vor euch liegt noch eine lange Reise. Siegessicher stehst du am Bug deines Schiffes, mit der Gewissheit, dass euch nun nichts mehr von dem Erreichen eures Ziels abhalten wird. Du blickst an deinem Arm herunter und lässt deine Augen auf dem metallischen Gegenstand an deinem Arm ruhen: „Ich wusste doch, dass mir mit dir das Schicksal stets gewogen sein wird“

Rechtliches

Kontakt

Email:

info@corazon-del-mar.com

FAQ